FANDOM


vorheriges Kapitel
Kapitel 230
„Ai to Katsuryoku no Namida“
nächstes Kapitel
Juvia umarmt Merudi.
Band Band 27
Originaltitel 愛と活力の涙
Furigana ai to katsuryoku no namida
romanisiert
Übersetzung Tränen der Liebe und Lebenskraft
dt. Titel
Seiten 20
Anime
Zuerst in Japanische Flagge.svg WSM 24/’11
Sonstiges
Das Cover für Kapitel 230
Weitere Bilder aus dem Kapitel

Ai to Katsuryoku no Namida (jap. 愛と活力の涙, ~) ist der japanische Originaltitel des 230. Kapitels, das zunächst in Ausgabe 24/’11 des Shonen Magazine erschien, ehe es erneut als achtes und letztes Kapitel des 27. Manga-Bandes erneut veröffentlicht wurde.

Zusammenfassung

Juvia scheint gegen Merudis 3 Spread Kankaku Link kein Mittel zu haben, erst Recht, wo jede ihrer Aktionen gegen Merudi ihren geliebten Gray schaden würde. Merudi, die sich selbst opfern will, um Gray und auf Juvia auf einen Streich zu erledigen und Ulltears Schmerz zu lindern. Doch kann Juvia verhindern, dass sie sich umbringt.

Da er die Auswirkungen des 3 Spread Kankaku Link spürt, wird Gray schließlich von Ulltear bemerkt, die sich ihm als Ulls Tochter vorstellt und meint, sie beide stünden auf der gleichen Seite.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Gegenwart

Fairy Tail
Juvia Loxar, Gray Fullbuster
Grimoire Heart
Merudi, Ulltear
weitere
Zeref

Rückblende

Grimoire Heart
Ulltear, Kain Hikaru, Zancrow

Attacken

Merudi
3 Spread Kankaku Link

Orte

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki