FANDOM


Magie
Fairylaw
Fairy Law
Im Original 妖精の法律
Lesehilfe フェアリロウ
Transskription Fearirō[1]
übersetzt Feenrecht
dt. Fassung {{{NameDeutsch}}}
Magie {{{Magie}}}
Anwender Purehito, Makarov, Luxus, Mavis Vermillion
Ersteinsatz Band 8: Kapitel 65
TV: Episode 28
Fairylaw

Fairy Law (jap. 妖精の法律 (フェアリロウ), Fearirō[1]) ist eine Magie, die darauf abzielt den Gegner durch das entstehende gleißende Licht all seiner Kräfte zu berauben und alle Gegner des Anwenders mit einem Schlag zu bezwingen, indem alle von dem Licht angestrahlte Magie aufgehoben wird. Bekannte Anwender dieser Attacke sind der erste Master Mavis Vermillion, Makarov und sein Enkel Luxus.[2][3][4]

Fairy Law ist eine weiterentwickelte Version von Mavis’ ursprünglich verwendeter Magie Law, die unter anderem die Nebenwirkung hatte, dass Mavis kurz nach Anwendung zusammenbricht und ihr Körper aufhörte zu altern.[5][6]

Einsätze

  • Makarov setzt Fairy Law gegen José Pola ein und hat ihn mit nur einem Schlag besiegt.[7]
  • Luxus’ Angriff schlug jedoch fehl, weil er die Mitglieder der Gilde letztendlich nicht als seine Gegner ansah.[4]
  • Makarov setzt die Magie gegen die angreifende dunkle Gilde Grimoire Heart ein, jedoch wird die Wirkung durch Hades’ Grimoire Law aufgehoben.[8]

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Die reguläre Lesung der japanischen Schiftzeichen lautet Yōsei no hōritsu und bedeutet Feenrecht.
  2. Band 8: Kapitel 65
  3. Band 15: Kapitel 124
  4. 4,0 4,1 Band 15: Kapitel 125
  5. ZERØ : Kapitel 10
  6. ZERØ : Kapitel 11
  7. Band 9: Kapitel 66
  8. Band 26: Kapitel 215

Nebenwirkung

Die Nebenwirkung durch den Einsatz von Fairy Law sind laut Mavis Vermillion, dass das Erscheinungsbild des Anwenders nicht mehr altert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki