FANDOM


Figur
Happy
Happy
Im Original ハッピー
Transskription Happī
dt. Fassung {{{NameDeutsch}}}
Im Original {{{ZweitnameOriginal}}}
Transskription {{{ZweitnameHepburn}}}
dt. Fassung {{{ZweitnameDeutsch}}}
Wesen Exceed[1][2] (männlich)
Haarfarbe dunkelblau
Augenfarbe schwarz
Blutgruppe
Alter 6
Größe
Maße
Magie Aera
Rang
Gilde Fairy Tail
Gildenstempel Rücken
Hobbies Späße treiben
mag Fische
mag nicht Hunde, mit Ausnahme von Plue
Besondere Kennzeichen
Erster Auftritt Band 1: Kapitel 1
[[Datei:|frameless|center|]]
Seiyū Rie Kugimiya
Synchronsprecher

Happy ist Natsus ständiger Begleiter und selbst Mitglied von Fairy Tail.

Happys Geschichte

Geburt

Happy stammt ursprünglich aus Extalia, der Welt der Exceed innerhalb von Edolas, einer Parallelwelt von Earthland, wo er geboren wurde.[1][2]

Natsu fand vor einigen Jahren noch als kleiner Junge ein großes Ei, dass er stolz ins Fairy-Tail-Hauptquartier brachte. Gemeinsam mit Makarov, aber auch den damals ebenfalls jungen Mirajane, Lisanna, Elfman, Gray, Elsa und Kana rätselte er, wie man das Wesen im Ei zum Schlüpfen bringen könnte. Nach einem, schon damals üblichen Streit, der vor allem dadurch ausgelöst wurde, dass Mirajane vorschlug, das Ei zu braten und zu verspeisen, woraufhin das Ei in der nächsten Nacht verschwand, schlüpfte Happy. Sein erstes Wort war „Aye!“.[3]

Erste Begegnung mit Lucy

Nachdem Natsu und Happy hörten, dass jemand namens Salamander in Hargeon ist, machen sich die beiden mit dem Zug, trotz anfänglicher Schwierigkeiten wie Natsus Reisekrankheit auf den Weg. Sie fanden auch einen Mann namens Salamander, der sich aber Sklavenhändler und Betrüger Bora herausstellt. Dort trafen sie auch zum ersten Mal Lucy, die sie auf ein Essen einlädt, weil Natsu und Happy sie aus dem illegalem Zauber Charm lösten, den Bora einsetzt, um möglichst viele Junge Frauen anzulocken. Bei dieser Gelegenheit erzählt auch Lucy den beiden, dass sie eine Magierin ist und unbedingt Fairy Tail beitreten möchte.[4]

Kampf gegen Oración Seis

Im Kampf des Bündnisses, bestehend aus den Gilden Lamia Scale, Fairy Tail, Blue Pegasus und Cait Shelter gegen die dunklen Gilde Oración Seis werden alle Mitglieder des Bündnisses, abgesehen von Charle, Wendy und ihm besiegt. Kurz bevor Brain, der Anführer der dunklen Gilde, den finalen Schlag ausführen will, sieht er Wendy und stoppt seinen Angriff. Kurz darauf entführt er mit Hilfe seiner Magie Wendy welche fälschlicher Weise nach Happys und nicht nach Challs Tatze greift und diesen mit zu Brain führt.[5][6]

Seine Kräfte und Fähigkeiten

Der kleine Kater ist für kurze Zeit fähig, Flügel auszubreiten und mit ihnen zu fliegen. Dabei kann er auch eine Person kurz halten.[7] Ebenfalls ist er in der Lage für eine kurze Zeit extrem schnell zu fliegen, so erreichte Natsu Eligor.[8]

Happys Charakterisierung

Happy ist stets guter Laune, sich nie einer Schuld bewusst und auch nie für einen Scherz zu schade. So setzt er sich einen Totenkopf auf, als er sich mit Natsu und Lucy in Everlues Villa schleicht[9] oder legt Lucy herein, indem er hinter einem Busch versteckt und als Plue mit Lucy spricht.[10]

Zusammen mit Natsu, Elsa und Gray ist er Dauergast in Lucys Haus, das sie sich in Magnolia gemietet hat.[11]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.