FANDOM


Figur
Loki
Leo
Im Original リオ
Transskription Rio
dt. Fassung {{{NameDeutsch}}}
Im Original {{{ZweitnameOriginal}}}
Transskription {{{ZweitnameHepburn}}}
dt. Fassung {{{ZweitnameDeutsch}}}
Wesen Sterngeist (männlich)
Haarfarbe Orange
Augenfarbe Braun
Blutgruppe
Alter
Größe
Maße
Magie Ringmagie
Rang
Gilde Fairy Tail
Gildenstempel Rücken[1]
Hobbies
mag Mädchen
mag nicht
Besondere Kennzeichen
Erster Auftritt Band 1: Kapitel 2
Loki der Löwe
Seiyū Daisuke Kishi
Synchronsprecher

Leo ist ein Sterngeist, der auf Kämpfe spezialisiert ist. Er war für einige Jahre unter dem Namen Loki ein Mitglied von Fairy Tail, das vor allem bei Frauen sehr beliebt war.

Leos Geschichte

In Diensten Karens

Leben in der Gilde

Als Lucy der Gilde beitritt, ist Loki bereits Mitglied der Gilde, wo er wie alle anderen seinem Charakter entsprechend immer wieder für Beschwerden bei Magischen Rat sorgte, etwa weil er mit der Enkelin von Ratsmitglied Leiji flirtete.[2]

Schon bald lernt er Lucy kennen, auch wenn ihre Stellarschlüssel ihm Angst einzujagen scheinen.[3] Die beiden haben über die nächste Zeit sehr wenig Kontakt zueinander und treffen im Grunde erst wieder aufeinander, als sie mit Natsu, Happy, Gray und Elsa in Balsam Town entspannen und er sie vor einer Gruppe Banditen bewahrt. Die beiden gehen im Anschluss noch in ein Restaurant der Stadt, wo er Lucy umarmt und meint, dass er nicht mehr lange zu leben hätte.[4]

Auch wenn er kurz darauf schon vorgibt, dass es nur eine Masche sei, um Frauen aufzureißen. Etwas später ist Loki dann spurlos verschwunden, nachdem er mit all seinen Freundinnen Schluss gemacht und die Gilde verlassen hat.[5]

Leos Schlüssel

Leos Schlüssel

Schatten seiner Vergangenheit

Crux offenbart darauf Lucy in ihrer Wohnung, dass Loki in seiner Vergangenheit mit Karen Lilica Kontakt hatte, einer berühmten aber mittlerweile verstorbenen Sterngeistmagierin der Blue-Pegasus-Gilde.[5]

Lucy findet Loki schließlich an Karens Grab, wo sie ihm mitteilt, dass sie herausgefunden hat, dass er in Wahrheit ein Sterngeist ist. Doch sie weiß noch nicht, warum er noch immer in der Welt der Lebenden ist, wo Karen doch schon seit Jahren tot wäre. Er erwidert ihr gegenüber, dass er sich im Exil befindet, weil er derjenige war, der für Karens Tod verantwortlich war. Der Grund hierfür ist, dass er eingriff als Karen ihren Sterngeist Aries misshandelte und so lange in der realen Welt blieb, bis Karen ihre Verträge mit den Sterngeistern auflöste. Nach über drei Monaten wollte er schon zurückkehren und Karen noch einmal unter der Bedingung vergeben, dass sie nie wieder derart mit einem Sterngeist umging, doch erfuhr er dass sie auf einer ihrer Missionen starb, weil sie keine weiteren Sterngeister mehr herbeirufen konnte, da er dies mit seiner Anwesenheit blockiert hatte.[6][7]

Als Strafe wurde er ins Exil geschickt wo er drei Jahre lang blieb und sich nun beginnt aufzulösen. Doch Lucy gelingt das scheinbar unmögliche und überzeugt den König der Sterngeister, dass Leo wieder in die Welt der Sterngeister zurückkehren darf. Aus Dank und Respekt vor ihren Fähigkeiten schenkt er ihr seinen Schlüssel.[8]

An Lucys Seite

Leo eilt Lucy zu Hilfe, als diese von Bixlow angegriffen wird und Sagittarius bereits von diesem besiegt wurde. Dabei ist er in der Lage, sein Tor eigenständig zu öffnen auch als Bixlows Puppen Lucys Schlüssel gestohlen hatten.[9] In dem Kampf ist Leo vor allem darauf aus, Lucy vor Bixlows Angriffen zu schützen. Doch als er sie bittet, hinter ihm in Deckung zu bleiben, überrascht sie ihn damit, dass sie immer mit ihren Sterngeistern gemeinsam kämpft. Die beiden arbeiten schließlich zusammen und bezwingen Bixlow.[10]

Seine Kräfte und Fähigkeiten

Leos magische Fähigkeiten sind auf Nahkämpfe mit seinen Gegnern ausgelegt; dazu benutzt er seine Ringe mit denen er Licht für seine Angriffe benutzt.[10]

Seine Angriffe heißen:

Leos Charakterisierung

Leo ist ein leidenschaftlicher Sterngeist mit dem Herz am rechten Fleck. Wenn er sich für eine in seinen Augen gerechte Sache oder eine andere Person einsetzt, tritt er für sie mit seinem Leben ein. Dazu zählt vor allem sein Einsatz für Aries, für den er in Kauf nahm, als Sterngeist in der Welt der Lebenden seine gesamte Energie zu verlieren, nur um zu verhindern, dass Karen weiterhin ihre Sterngeister misshandelt.[6][7]

Hintergrundinformationen

In seinem Angriff Regulus Impact kommt das Wort Regulus vor. Regulus ist der hellste Stern im Sternbild Löwe und repräsentiert das Herz des Löwen.

Nicht canonische Angriffe

In der Fernsehserie setzt er noch ein:

  • Magic Ring: Twister

Aus dem PSP-Spiel Fairy Tail Portable Guild sind bekannt:

  • Shishikō
  • Shishikōha
  • Shishikō Senpū

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.