FANDOM


Figur
Mavis Vermillion
Mavis Vermillion †
Im Original メイビス・ヴァーミリオン
Transskription Meibisu Vāmirion
dt. Fassung
Im Original {{{ZweitnameOriginal}}}
Transskription {{{ZweitnameHepburn}}}
dt. Fassung {{{ZweitnameDeutsch}}}
Wesen Magier (weiblich)
Haarfarbe
Augenfarbe
Blutgruppe
Alter 13 (biologisch)

118 (chronologisch)

Größe
Maße
Magie Illusionsmagie
Rang
Gilde
Gildenstempel
Hobbies
mag
mag nicht
Besondere Kennzeichen
Erster Auftritt Band 30: Kapitel 253
[[Datei:|frameless|center|]]
Seiyū
Synchronsprecher

Mavis Vermillion war eines der Gründungsmitglieder und die erste Meisterin der Fairy-Tail-Gilde.[1][2]

Mavis’ Geschichte

Gründung der Fairy-Tail-Gilde

Im Jahr X686 gründet Mavis gemeinsam mit Purehito, Waughrod Sequen und Juri Drea die Fairy-Tail-Magiergilde.[2] Mavis stirbt durch den Fluch von Ankhseram, der in dem Moment aus Zeref hervorbricht, als sich die beiden küssen.[3] Ihre Grabstätte liegt auf der Insel Tenrō, auf der ihre Gilde Jahrzehnte später Wettkämpfe abhält, in denen sie einzelnen Magiern die S-Klasse Auszeichnung verleiht.[1]

Angriff auf Tenrō im Jahr X784

Nachdem Gérard in seine Heimat Edolas zurückgekehrt ist und somit die Gilde nach einem neuen Magier der S-Klasse auswählen will, suchen die Kandidaten mit ihren Helfern und die Prüfer die Insel Tenrō auf, wo die Kandidaten den Weg zu Mavis’ Grab finden müssen, um von dort das Siegel der Magie Fairy Glitter zu erhalten, das ihn als würdig erweist.[4][5][6]

Ihre Kräfte und Fähigkeiten

Mavis’ Charakterisierung

Hintergrundinformationen

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki