FANDOM


Figur
Mirajane
Mirajane Strauss
Im Original ミラジェーン・ストラウス
Transskription Mirajēn Storausu
dt. Fassung {{{NameDeutsch}}}
Im Original {{{ZweitnameOriginal}}}
Transskription {{{ZweitnameHepburn}}}
dt. Fassung {{{ZweitnameDeutsch}}}
Wesen Magierin (weiblich)
Haarfarbe weiß
Augenfarbe blau
Blutgruppe
Alter 19
Größe
Maße
Magie Verwandlungsmagie, Satan Soul, Wassermagie
Rang S
Gilde Fairy Tail
Gildenstempel linker Oberschenkel[1]
Hobbies
mag Kochen
mag nicht Küchenschaben
Besondere Kennzeichen
Erster Auftritt Band 1: Kapitel 1; Seite 26 (Foto), Band 1: Kapitel 2; Seite 4
[[Datei:|frameless|center|]]
Seiyū Ryoko Ono
Synchronsprecher

Mirajane Strauss ist die Bardame im Hauptquartier von Fairy Tail. Ihre jüngeren Geschwister Elfman und Lisanna sind ebenfalls Mitglied der Gilde.

Mirajanes Geschichte

Vor Fairy Tail

Vor ihrer Zeit bei Fairy Tail leben Mirajane und ihre Geschwister in einem gewöhnlichem Dorf, bis Mira einen Dämon bekämpft, und dabei versehentich Take Over einsetzt. Sie kann den Dämon besiegen, aber da sie keine Kontrolle über ihre Magie hatte bleibt ihr Arm verwandelt. Da die Bewohner des Dorfes annehmen, sie wäre verflucht muss sie gehen, Elfman und Lisanna begleiten sie. Sie kommen zu Fairy Tail wo Makarov sie über die Magie aufklärt, was Mirajane aber nicht tröstet. Um sie aufzuheitern erlernen Elfman und Lisanna ebenfalls Take Over Magie und die Drei bleiben bei Fairy Tail.

Jugend

Später ist Mirajane eine starke Magierin und hat in Elsa ihre stärkste und größte Rivalin. Nicht zuletzt ist sie stärker als Natsu, den sie immer wieder aufzieht. Als sie herausfindet, dass ihre kleine Schwester Lisanna sich mit ihm zusammen herumtreibt, ist sie außer sich, da Natsu kein Umgang für Lisanna sei.[2]

Schon mit jungen Jahren ist Mirajane außergewöhnlich stark und wird sogar von der Fairy-Tail-Gilde mit der S-Klasse ausgezeichnet. Mit dem vermeintlichen Tod ihrer kleinen Schwester Lisanna schwinden ihre Kräfte. Sie verliert ihren Status der S-Klasse und bewirtet künftig die anderen Mitglieder der Gilde im Hauptquartier hinter dem Tresen der Bar und kümmert sich um die Aufträge an den beiden Request Boards.[3][4][5][6][7]

Anfang des Jahres X784

Mirajane wird X784 für das Magazin Shūkan Sorcerer abgelichtet und ist einer der Aufhänger in der Ausgabe 7, die Lucy im Park von Hargeon liest. Schon wenige Stunden später begrüßt sie Lucy im Fairy-Tail-Hauptquartier, als die junge Sterngeistmagierin mit Happy und Natsu ankommt, der eine Schlägerei unter den Gildenmitgliedern anzettelt, als er sich für eine Fehlinformation in Bezug auf Igneel revanchiert.[8][9]

Lucy und Mirajane freunden sich sehr schnell an, so dass die Bardame der Gilde ihr davon erzählt, dass Natsu von einem echten Drachen aufgezogen wurde, bis der vor sieben Jahren plötzlich verschwandt. Sie erklärt Lucy, dass jeder der Fairy-Tail-Magier eine Bürde tragen. Als sie auf sich zu sprechen kommt, stocken ihr plötzlich die Worte. Mirajane wechselt das Thema und verabredet sich mit Mirajane.[9]

Als sich Levy, Jet und Droy den Auftrag für Everlues Villa ansehen wollen, meint Mirajane, dass sich Natsu ihn bereits geschnappt hat und ihn mit Happy und Lucy annehmen will, nicht wissend, dass sich die Belohnung von 200.000 auf 2.000.000 Jewel erhöht hat.[10] Nach der Rückkehr der drei erklärt sie Lucy, wie die Aufträge an die Magier-Gilden verteilt werden. Als Elsa ins Hauptquartier kommt und mit Natsu und Gray ein Team bilden will, um die dunkle Gilde Eisenwald anzugreifen, glaubt sie, dass die drei das stärkste Team von Fairy Tail sein könnten. Dennoch bittet sie Lucy die drei zu begleiten.[11][12]

Mira schickt einen Brief mit Pii-chan zum Treffen der Gildenmeister, um Makarov darüber zu informieren. Der Brief treibt den Angstschweiß auf Makarovs Stirn, da gerade Elsa, Natsu und Gray in der Lage sind eine ganze Stadt zu verwüsten.[13]

Nach der Rückkehr des „möglicherweise stärksten Teams“ kommt es zum Kampf zwischen Elsa und Natsu, den sie ihm für die Zusammenarbeit gegen die Eisenwald-Gilde versprochen hatte. Mirajane steht mit den anderen Gildenmitgliedern in der Zuschauermenge, als Lucy hereinplatzt und den Kampf stoppen will. Aber da Makarov nichts einzuwenden hat, beginnt der Kampf – und wird plötzlich von einem Gesandten des Magischen Hohen Rats unterbrochen, der Elsa festnimmt.[14]


Ihre Kräfte und Fähigkeiten

Die ehemalige Magierin vom Rang S war für ihre Wasser- und Illusionsmagie bekannt und ein gefürchteter Gegner, der als „Dämon“ bekannt war.[15]

Auch wenn sie offenbar einen Großteil ihrer Kräfte und Fähigkeiten verloren zu haben scheint, ist sie noch immer in der Lage, sich komplett oder nur Teile ihres Körpers durch Einsatz von Magie zu verwandeln.[16] Auch wenn ihre Illusionen gegen höherrangige Magier wie José Pola, dem Anführer der Phantom-Lord-Gilde, keine Wirkung zeigt und von ihm durchschaut werden,[17] sind ihre Verwandlungen noch immer für einige Lacher gut, wie etwa beim Miss-Fairy-Tail-Wettbewerb als sie nacheinander ihren Kopf durch den von Happy und Gajeel „austauscht“.[18]

Ihre Fähigkeiten der Take-Over-Magie erlangt sie wieder, als sie mitansieht, wie ihr Bruder Elfman von Fried in ihrem Kampf durch Friefs Bannsprüche gequält wird. Als Fried Elfman den Todesstoß versetzen will, brechen ihre Kräfte in ihrer Verzweiflung wieder hervor, und zum ersten Mal seit langer Zeit, verwandelt sie sich, um gegen Fried zu kämpfen, der ihrer kombinierten Take-Over- und Wassermagie nichts entgegenzusetzen hat.[19][20]

Mirajanes Charakterisierung

Mirajane ist die meiste Zeit recht sorglos und besonders fürsorglich gegenüber den Mitgliedern der Gilde, so findet sie auch die Raufereien unter den Mitgliedern lustig und stets offen für neue Gesichter und die Fragen der Neulinge. So heißt sie Lucy willkommen, als Natsu sie zum Gebäude der Gilde bringt[21] und erklärt ihr den Aufbau des Gildensystems.[22]

Die Bardame von Fairy Tail ist weithin bekannt für ihre Schönheit und eines Lucys großen Vorbildern, das sie immer wieder in den Ausgaben des Sorcerer Magazines bewundert.[23]

Fest steht, dass sie die anderen Mitglieder der Gilde als Teil einer Familie ansieht. Um die Gilde, ihr Hauptquartier und ihre neue Freundin Lucy vor den Angreifern der Phantom-Lord-Gilde zu beschützen, nimmt sie kurzerhand Lucys Gestalt an und bietet sich selbst an, nachdem sie Lucy betäubt und durch Reedus vermeintlich in Sicherheit bringen ließ.[24] Im Gegensatz hierzu steht ihre Persönlichkeit als Teenagerin. Noch vor einigen Jahren ärgerte sie die meisten anderen in der Gilde und legte sich auch mit Elsa und Natsu an.[25]

Seit dem Tod ihrer Schwester Lisanna, ist Mirajane stets in Sorge um ihren Bruder Elfman, der seine Magie erst zu beherrschen lernt, als sie selbst durch die Phantom-Lord-Gilde in Lebensgefahr gerät.[26]

Hintergrundinformationen

  • Mirajanes, Elfmans und Lisannas Familienname Strauss wurde in Band 30 verraten.[27]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki