FANDOM


Magie
Scorpion setzt Sandburster ein.
Sandburster
Im Original サンドバスター
Lesehilfe
Transskription Sandobasutā
übersetzt
dt. Fassung
Magie
Anwender Scorpion
Ersteinsatz Band 21: Kapitel 172
[[Datei:|frameless|center|]]

Sandburster[1] (jap. サンドバスター, Sandobasutā) ist eine Attacke von Scorpion, die er einsetzt, nachdem Lucy ihn in Edolas herbeirief, um sich von einigen Soldaten der königlichen Armee zu befreien. Scorpion bläst hierbei mit seinem Stachel einen Sandwirbelsturm in Richtung seiner Gegner und fegt sie hinfort.[2]

Einsätze

  • Scorpion setzt den Angriff gegen Truppen aus Edolas ein, nachdem er von Lucy beschworen wurde.[2]
  • Auf Tenrō setzt Scorpion nach seiner Beschwörung den Angriff gegen Kain ein, der ihn jedoch schadlos übersteht.[3]
  • In ihrem Kampf gegen Flare Corona kann diese Scorpions Sandburster zunächst noch abwehren, bevor dieser seine Kräfte mit Tauros zusammenlegt.[4]

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. Romanisierung nach Daijisen gemäß englischem Wort burster. Nach Daijirin wäre auch auf dem französischen Wort bastard basierend möglich.
  2. 2,0 2,1 Band 21: Kapitel 172
  3. Band 27: Kapitel 226
  4. Band 32: Kapitel 271

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki