FANDOM


TV Tokyo Senderlogo

Das Senderlogo von TV Tokyo

TV Tokyo (head office)

Hauptsitz von TV Tokyo

Die TV TOKYO Corporation (oder TX) (jap. 株式会社テレビ東京, Kabushiki Gaisha Terebi Tōkyō)) ist ein Fernsehsender, der in Minato-ku, Tokio, Japan produziert wird. Es ist der wichtigste Sender von TX Network, und so wurde die Girlgroup Morning Musume wurde bei TV Tokyo entdeckt. Die Hauptaktionäre sind Nihon Keizai Shimbun und Mainichi Broadcasting System. TV Tokyo ist der derzeit kleinste Sender unter allen ortsansässigen Sendern und für seine Anime-Serien bekannt, zu denen sich Serien wie Fairy Tail, Naruto Shippūden und Bleach einreihen.

TV Tokyo Broadband Entertainment, Inc. bietet herunterladbare Sendungen an.

Geschichte

Am 12. April 1964 wurde die Fernsehstation durch die Japan Science Promotion Foundation gegründet. Am 1. Juli 1968 wurde die Tokyo Channel 12 Production, Ltd. (jap. 株式会社東京12チャンネルプロダクション, Kabushiki Kaisha Tōkyō 12 Channeru Purodakushon) gegründet. Im Oktober wurde die Firma umbenannt in Tokyo Channel 12, Ltd. (jap. 株式会社東京12チャンネル, Kabushiki Kaisha Tōkyō 12 Channeru) und übernahm den Fernsehbetrieb der Foundation. Im Jahr 1983 gründete Sie zusammen mit TV Osaka und TV Aichi ein Netzwerk, genannt das Mega TON Network. Im Dezember 1985 zog das Hauptbüro von Shibakoen nach Toranomon. Am 12. Dezember 1999 öffnete das zweite Studio auf Tennozu Isle. Am 25. Juni 2003 wurde der englische Name in TV TOKYO Corporation umbenannt. Im Jahr 2004 feierte TV Tokyo sein vierzigjähriges Bestehen.

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki