FANDOM


Figur
Yukino Agria zu Beginn des Daimadoenbu
Yukino Agria
Im Original ユキノ・アグリア
Transskription Yukino Aguria
dt. Fassung
Im Original {{{ZweitnameOriginal}}}
Transskription {{{ZweitnameHepburn}}}
dt. Fassung {{{ZweitnameDeutsch}}}
Wesen Magier (weiblich)
Haarfarbe Silber[1]
Augenfarbe Braun[1]
Blutgruppe
Alter 18 (X791)[2]
Größe
Maße
Magie Sterngeistmagie
Rang
Gilde Saber Tooth
Gildenstempel linke Bauchhälfte[3]
Hobbies
mag Sorano onee-san[4]
mag nicht Master Gemma[5]
Besondere Kennzeichen
Erster Auftritt Band 32: Kapitel 268
Yukino
Seiyū Fuyuka Ōura
Synchronsprecher

Yukino Agria ist eine Sterngeistmagierin und ein Mitglied der Saber-Tooth-Gilde.[6][7] ,

Sorano ist ihre ältere Schwester.[8]

Yukinos Geschichte

Yukinos traurige Vergangenheit

Yukino erzählte Lucy während des Daimadōenbu, dass sie einst eine Familie hatte, bestehend aus ihren Eltern und ihrer älteren Schwester Sorano. Sorano beschützte sie die meiste Zeit ihrer Kinderheit vor ihren Eltern, da diese Yukino immer schikanierten. Eines Tages hat eine Gruppe von Zerefs Anhängern die Familie angegriffen. Bei diesem Überfall wurden Yukinos Eltern getötet und ihre Schwester gefangen genommen. Yukino selbst überlebte den Angriff nur sehr knapp und hegt seitdem einen Groll gegenüber Zeref. [8]

Sorano Defending Yukino

Sorano beschützt Yukino

Die Magischen Spiele

Yukino ist erst seit kurzer Zeit Mitglied der Saber-Tooth-Gilde und unterstützt Orga, Rogue, Rufus und Sting als Sterngeistmagierin im Daimadōenbu des Jahres X791, an dem Yukino zum ersten Mal teilnimmt. Gemeinsam meistern sie als erstes Team die Qualifikationsrunde Skylabyrinth.[9][10]

Yukinos Gilde geht am ersten Tag durch Rufus’ Vorstellung im Spiel Hidden und dem anschließenden Zweikampf zwischen Orga und Warcry in Führung, verliert aber am darauf folgenden Tag zunächst durch Stings Aufgabe im Spiel Chariot wieder an Boden.[11][12][13]

Im nun stattfindenden Kampf sieht sich Yukino gegen die stärkste Magierin der Mermaid-Heel-Gilde mit Namen Kagura Mikadzuchi gegenüber. Yukino schlägt dabei Kagura ebenfalls eine Wette vor, wie bereits Elfman und Bacchus, aber auch Mirajane und Jenny in den vorherigen Kämpfen eine vereinbahrt hatten. Da Kagura allerdings keinen Wert auf derlei Banalität legt, schlägt Yukino vor, dass dem Gewinner das Leben des Verlierers gehört. Kagura willigt ein, zieht aber während ihres Kampfes nicht einmal ihr Katana aus dessen Scheide.[6]

Dennoch gelingt es Yukino nicht mit der gleichzeitigen Beschwörung von Pisces und Libra ihre Gegnerin in Bedrängnis zu bringen. Doch auch als sie das 13. Tor öffnet, von dem Lucy bislang nur in einer Legende gehört hat und Ophiuchus beschwört, bezwingt Kagura Pisces und Ophiucus und steht zu Yukinos Überraschung vor ihr, um den finalen Schlag zu landen und so über die Sterngeistmagierin.[6]

Ihr Ausschluss bei Sabertooth

Nach dem Ende der Runde werden Sting und Yukino vor der versammelten Gilde in der Unterkunft von Gemma, dem Meister der Gilde, zusammengestaucht. Sting kommt dabei noch einmal mit einer Rüge davon, allerdings wird Yukino von Gemma gedemütigt, indem er sie zuerst mit den Trauben bewirft, die er isst und dann zwingt, sich vor der Gilde auszuziehen, um dann von ihm zu hören, dass sie ihren Gildenstempel entfernen soll und er sie von der Gilde ausschließt.[7]

Yukino besucht Lucy

Yukino redet mit Lucy

Nach ihrem Ausschluss steht Yukino plötzlich vor der Fairy-Tail-Unterkunft und überrascht Lucy, Natsu und Wendy, welche gerade vom Essen kommen.[7] Die Gruppe lädt Yukino ein um mit ihr zu sprechen dabei stellt sich heraus, dass sie nur gekommen ist, um Lucy ihre zwei goldenen Schlüssel zu übergeben, Pisces und Libra. Yukino erzählt Lucy desweitern, dass sie Lucy seit des ersten Kampfes am ersten Tag des Daimadōenbu bewundert und bemerkt hat wie sehr sie die Sterngeister liebt und diese sie. Yukino erklärt desweitern, dass durch die Abgabe ihrer Schlüssel an Lucy alle 12 Tierkreiszeichen wieder vereint wären und sich dadurch das Tor, welches die Welt verändert öffnen wird. Lucy weigert sich jedoch und erklärt, dass die Stärke einer Sterngeistmagierin von der Bindung ihr Sterngeister abhängt. Außerdem erklärt sie, dass sie erkannt hat wie viel die Schlüssel Yukino bedeutet und sie desswegen auf keinen Fall das Angebot anehmen könnte. Yukino akzeptiert Lucys Entscheidung, verabschiedet sich von der Gruppe und erwiedert beim Verlassen der Unterkunft, dass wenn die Zeit reif ist die goldenen Schlüssel zusammen finden werden.[14]

Nachdem Yukino die Unterkunft verlassen hat und dabei ist zu gehen, wird sie von Natsu und Happy aufgehalten. Natsu erklärt, dass er sich bei Yukino für sein unhöfliches Verhalten in der Unterkunft ihr gegenüber entschuldigen möchte. Von denn freundlichen und ehrlichen Worten Natsu gerührt, bricht Yukino in Tränen aus. Sie erzählt dem Dragonslayer und dem Exceed unter Tränen, dass sie aus der Gilde geworfen wurde, weil sie den Kampf gegen Kagura verlor und wie sie sich vor allen Gildenmitgliedern ausziehen und ihr Gildenzeichen entfernen musste. Yukino erklärt wie gedemütigt sie sich fühlt und nun, durch den Rauswurf bei Sabertooth, kein Ort mehr hat wo sie hingehen kann. Natsu wird von Yukinos Erzählung unglaublich wütend und macht sich daraufin auf den Weg nach Sabertooth, verabschiedet sich jedoch vorher von der Yukino, welche sichtlich überrascht von Natsus Reaktion ist.[14]

Yukino gehört zur Königlichen Armee

Am nächsten Tag sieht man, wie Yukino durch Crocus läuft und dabei an einigen Passanten vorbei kommt. Bei den Leuten der Stadt ist der Angriff auf Sabertooth in aller Munde. Daraufhin fängt Yukino an zu lächeln, schaut auf das Stadion Domus Flau und fragt sich ob Natsu damit etwas zu tun haben könnte. Am Abend des selben Tages sieht man Yukino, welche eine Soldaten Uniform trägt und dabei salutiert, wie sie etwas mit Arcadios bespricht.[15]

In der Nacht des vierten Tages sieht man Yukino im Mercurius. Diese denkt darüber nach, wie Natsu ihre alten Gildnmitglieder Sting und Rogue während der Team Kämpfe am Tag schlug. Yukino wird kurze Zeit später von einen Soldaten angesprochen und gefragt, ob sie noch irgendwelche gemischten Gefühle wegen des Kampfes hegen würde. Sie verneint dies jedoch und stellt dabei klar, dass sie schon lange kein Teil dieser Gilde mehr sei. Im selben Gespräch gibt Yukino zu, dass sie es nicht gewohnt sei mit "Feldwebel" angesprochen zu werden. Der Soldat erwiedert daraufhin, dass ihre Beteiligung an dem Eclipse-Plan ihr diesen Posten rechtfertigt, wenn auch nur für kurze Zeit. Die Beiden fangen an sich noch ein bisschen weiter plaudern, bis sie dann schließlich auf Arcadios zu sprechen kommen. Yukino meint schließlich, dass sie Arcadios für sozial ungeschickt hält, da obwohl er die Welt zu retten versucht, wird es doch von keinen bemerkt.[16]

Ihre Kräfte und Fähigkeiten

Yukino ist als Sterngeistmagierin fähig, Sterngeister zu beschwören. Im Kampf gegen Kagura demonstriert sie dabei die Fähigkeit ohne Probleme drei verschiedene Sterngeister auf einmal zu beschwören und zu kontrollieren.[6]

Bis zu ihrer Niederlage gegen Kagura besitzt Yukino die Schlüssel der Sterngeister Pisces, Libra und Ophiuchus.[6] Diese biete sie zwar Lucy an nachdem sie aus der Gilde geworfen wurde. Jedoch lehnt Lucy ab und erwidert, dass ihre Sterngeister ihre Freunde seien und sie diese niemals einfach abgeben würde. Daraufhin behält Yukino ihre Schlüssel und nimmt sich Lucys Rat zu Herzen und passt von nun an besser auf ihre Sterngeister auf.[14]

Yukinos Charakterisierung

Yukino ist eine sehr höfliche und ruhige Person.

Hintergrundinformationen

Während des Sterngeist Eclipse Arc, einem Filler Arc, werden zwei weitere Silberne Schlüssel von Yukino gezeigt:

  • Das Tor des Schwans, welches den Sterngeist Daneb hervor ruft, der für das Sternbild des Schwanen steht.[17]
  • Das Tor des Großen Bären, welches den Sterngeist Polaris hervor ruft, der für das Sternbild des Großen Bären steht.[17]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.